Basische Lasagne mit Rote Rüben und Erbsenpüree

Nachdem ich zu Weihnachten meinen Lebkuchen in eine Torte verwandelt habe,  davor mein Sushi ganz ohne Fisch zubereitet habe  und selbst eines meiner aller ersten Rezepte, Cannelloni mit Kürbis-Linsen Füllung, eine neu interpretierter Klassiker waren, dachte ich, es sei wieder mal an der Zeit in meiner Küche ein wenig zu experimentieren! Dieses mal durfte wieder ein italienisches […]

Weiterlesen

Quinoa-Sushi – Abwechslung am kalten Buffet

Mal ehrlich: Manchmal nervt Werbung richtig. Egal auf welche Seite man klickt, irgendein Pop-up folgt dir sicher. Wäre es nicht so lästig könnte man ja schon fast positiv sagen: „ein verlässlicher Verehrer“ … Und von Zeit zu Zeit kommt dann eine Werbung, ein Video, eine Produktvorstellung die dich nicht mehr loslässt. Du ärgerst dich, dass […]

Weiterlesen

Rote-Rüben-Suppe mit frittiertem Sellerie

Rote Rüben (oder in unserem Lieblingsnachbarland auch Rote Beete genannt) stehen bei mir im Moment ziemlich hoch im Kurs! Dank dem hohen Vitamin-B, Kalium-, Eisen und Folsäuregehalts sind sie einfach immer ein tolles Gemüse und super wichtig für die Gesundheit… mir gefallen sie aber hauptsächlich der Farbe wegen. Das kräftige Rot zaubert einfach Freude aufs […]

Weiterlesen

Rote Rüben Gnocchi mit Walnuss-Petersilien Pesto

Ein bisschen Farbe aufs Teller bringen lautete dieses mal mein Motto! Laut TCM gehören Rote Rüben zu den wärmenden Lebensmitteln – super für mich kleines Friermännchen. Außerdem ist sie auch noch gut gegen Cellulite… hab ich natürlich keine ;), aber präventiv kanns nicht schaden! Zutaten für ca 4 Portionen: Gnocchi: 2 Stk Rote Rüben, 500 g […]

Weiterlesen