Super saftiger Kürbis-Schoko Marmor-Gugelhupf

Im Herbst darf eines hier ganz bestimmt nicht fehlen: ein Kürbisrezept! Der orange Alleskönner ist momentan in meiner Küche Dauergast – wahrscheinlich nicht nur in meiner, oder? Ein regionales Superfood so quasi das so vielseitig ist wie die Standorte an denen es wächst.

ALLES KÜRBIS! Klicke hier und du gelangst direkt zu meiner Kürbis und Rote Rüben (noch so ein herbstliches Soulfood) Rezeptesammlung. Dort findest du die Rezepte zum Kürbis Bärlauch Risotto, zum vegetarischen Kürbissugo mit Sojagranulat, für den Couscoussalat mit Kürbis und Granatapfelkernen, für herrliche Kürbiskekse mit frischem Ingwer und nicht zu vergessen das Rezept für den spicy Kürbiskuchen mit Ingwer, Kurkuma und Pekannüssen zu welchem ich mich auf meiner Hawaii Reise inspirieren hab lassen!

Dir gefällt das Rezept oder du möchtest mir etwas dazu sagen? Dann hinterlasse mir doch einen Kommentar hier unter dem Rezept oder auf einem meiner Social Media Kanäle – ich freue mich!

Rezept für den super saftiger Kürbis-Schoko Marmor Gugelhupf

Zutaten: 450 g Kürbis, 4 Eier, 180 g Staubzucker, 300 g Mehl, 200 g geriebene Haselnüsse, 1 EL Backpulver, je ein TL gemahlener Zimt und Nelkenpulver, 1 Msp geriebener Muskat, 1 Prise Salz, 100 ml Sonnenblumenöl, 100 ml Milch, 3 EL Kakao, etwas Butter für die Kuchenform

Zubereitung:

  1. 450 g Kürbis fein raspeln.
  2. 4 Dotter mit 180 g Staubzucker schaumig rühren.
  3. 4 Eiklar zu Eischnee schlagen.
  4. 300 g Mehl, 200 g geriebene Nüsse, 1 EL Backpulver, 1 TL Zimt, 1 TL Nelkenpulver, 1 Msp Muskat und 1 Prise Salz vermengen.
  5. Alle Zutaten mit 100 ml Sonnenblumenöl und 100 ml Milch gut unterrühren.
  6. Den Teig in zwei Teile trennen und in einen Teil 3 EL Kakao unterrühren.
  7. Eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen und die helle und dunkle Masse abwechselnd in die Form geben.
  8. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 60 Minuten backen – Stäbchenprobe nicht vergessen!

Gutes Gelingen und Guten Appetit!

Psst: Für noch mehr Inspiration am besten gleich hier rechts den aboutrosi Newsletter abonnieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s