Die perfekte Muttertagstorte – für Anfänger & Fortgeschrittene

 

Bald ist wieder Muttertag! Und dann dürfen wir wieder ganz offiziell „DANKE“ sagen zu unseren tollen Mamas die stets für uns da waren, unsere großen und kleinen Sorgen geteilt haben und manchmal sogar bis heute unsere besten Freundinnen sind!

Was gibt es also schöneres, als unsere Mamas an ihrem großen Tag so richtig zu verwöhnen? Mit selbst-gepflücktem Wiesen-Blumenstrauß, einem guten Frühstück, kleinen Geschenken und natürlich: mit einer ganz besonderen, selbstgemachten Torte!

Ich hab für euch 3 meiner Lieblings-Torten aus den letzten Jahren zusammengetragen und möchte sie heute noch mal mit euch teilen: die Marmorgugelhupf-Torte mit Erdbeercreme ist absolut gelingsicher und im ruckzuck fertig! Die Granatapfeltorte mit herrlich luftigem Biskuit ist für alle Frucht-Liebhaber gedacht und der Oreo-Cheesecake für die ganz süßen Mamas, für die Schoko auch am Muttertag einfach nicht fehlen darf!

 

Marmorgugelhupdtorte

 

 

 

Marmorguglhupftorte mit Erdbeercreme

Wer liebt ihn nicht: den traditionellen Marmorguglhupf! In dieser Torte bekommt er nun endlich mehr Glamour und wird mit einer leichten, sommerlichen Erdbeerecreme verfeinert!

Wer keine Backform mit einzelnen Kacheln zu Hause hat kann den hellen Teig und den dunklen einfach nach einander einleeren – so entsteht ebenfalls ein super schönes Muster!

 

 

 

 

 

 

Granatapfeltorte mit herrlich luftigem Biskuit

Auch das klassische Biskuit ist ein absoluter Alles-Könner der in so vielen Rezepten angewendet wird.

Bei dieser herrlichen Granatapfeltorte habe ich eine leichte Topfen-Joghurt Creme zubereitet und Granatapfelkerne püriert und eingerührt. Die Säure der Granatäpfel harmoniert ganz ausgezeichnet mit der Süße des Biskuits!

Ausprobieren lohnt sich!

 

 

 

 

 

 

Oreo-Cheesecake mit Mascarponecreme und fruchtigen Himbeeren

Eine Zeit lang konnte ich von den runden Oreos gar nicht genug kriegen! Und auch heute stehen sie bei so manchem noch ganz hoch im Kurs.

Für diese ganz besondere Torte wird der dunkle Keksteil der Oreos zu einem schokoladigen Boden zerkrümelt während sich die weiße Schicht gemeinsam mit Mascarpone zu einer ganz besonders süßen Creme verbindet.

Die Himbeeren geben der Torte noch eine gewisse fruchtige Komponente – kann aber auch mit anderem, saisonalen Obst ausgetauscht werden!

 

 

Na, ist was dabei für dich? Dann freu ich mich! Natürlich findest du auf aboutrosi.com noch viele weitere leckere Torten-, Muffins- und Kuchenrezepte die sich ganz wunderbar für eine Überraschung zu Muttertag eignen! Schau einfach rein und stöbere durch meine bunte Rezeptesammlung!

Ich wünsch dir jetzt schon einen ganz wunderbaren Muttertag und lass deine Mama hochleben!

Alles Liebe, Rosi

6 Kommentare zu „Die perfekte Muttertagstorte – für Anfänger & Fortgeschrittene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s