Kürbiskekse… schmecken schon zur Herbstzeit!

Wer sagt denn, dass Kekse der Weihnachtszeit vorbehalten sind? Ich keinesfalls! Nachdem uns der Herbst mit so vielen wunderschönen Kürbissen beschenkt hat, habe ich die Kekse Saison heuer schon früher für eröffnet erklärt. Entweder ihr versüßt euch jetzt schon den Herbst oder ihr verzaubert eure liebsten in der vorweihnachtlichen Weihnachtsbäckerei mit diesen herrlich fruchtig-saftigen Kürbiskeksen… oder ihr macht beides! Zimt und Nelken sorgen für die perfekte Einstimmung auf die kalte Zeit des Jahres und der geriebene Ingwer stärkt nochmal das Immunsystem. Außerdem heben diese Kekse bestimmt auch die gute Laune – es riecht nämlich jetzt schon das ganze Haus nach Weihnachten!

Wen jetzt die Laune auf Weihnachtskekse gepackt hat, dem empfehle ich einen Blick in meine Rubrik **fürs Christkind**. Dort finden sich einige Klassiker und Kekse Rezepte Newcomer für die Weihnachtszeit. Zu meinen persönlichen Lieblingskekse Rezepten aus dem letzten Jahr gehören ja die Buchweizenkekse mit Knusperli Knusper Müsli! Schon probiert?

Kürbiskekse mit frisch geriebenem Ingwer

Zutaten: 200 g Kürbis, 250 g Dinkelmehl, 1 Packung Backpulver, 200 g Rohrzucker, 2 TL gemahlener Zimt, 1 TL gemahlene Nelken, 1 TL frisch geriebener Ingwer, 1 Prise Salz, 200 g weiche Butter, 2 Eier

Zubereitung:

  1. Kürbis schälen und fein reiben (am Ende müssen 200 g geriebener Kürbis übrig bleiben).
  2. 250 g Dinkelmehl, 1 Packung Backpulver, 200 g Rohrzucker, 2 TL gemahlener Zimt, 1 TL gemahlene Nelken, 1 TL frisch geriebener Ingwer und 1 Prise Salz in einer Schüssel gut vermengen.
  3. 200 g weiche Butter (eine halbe Stunde vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen) in kleine Stücke schneiden und auf der Mehl Masse verteilen.
  4. Anschließend 2 Eier und den fein geriebenen Kürbis dazu geben und den Teig gut durchkneten.
  5. Mit zwei kleinen Löffeln kleine Taler auf ein Backblech mit Backpapier setzen.
  6. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 8-10 Minuten backen.

Frohes Backen wünscht euch eure Rosi!

7 Kommentare zu „Kürbiskekse… schmecken schon zur Herbstzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s