Vegetarisches Kürbissugo mit Sojagranulat

Noch Kürbisse im Garten und Lust auf Pasta? Ich hab mich mal wieder an ein vegetarisches Rezept getraut das perfekt in den Herbst passt. Das Kürbissugo schmeckt herrlich auf Vollkornnudeln, passt aber auch gut für vegetarische Gemüse-Lasagne! Da mir bei reinem Gemüsesugo oft die „fleischige“ Konsistenz fehlt habe ich das Faschierte einfach durch Sojagranulat ersetzt. Obwohl ich mich bereits oft vegetarisch ernähre, hatte ich bisher keine Erfahrung mit Sojagranulat. Die Handhabung ist aber so einfach und das Ergebnis war echt gut, so dass ich jetzt sicher öfter mit der pflanzlichen Alternative koche! Da der Kürbis ja eher etwas süßlich im Geschmack ist habe ich das Kürbissugo mit ein bisschen Ingwer und Kurkuma für zusätzliche Schärfe aufgepeppt!

Zutaten: 400 g Kürbis, 50 g Sojagranulat, 1 roter Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, 2 Tomaten, 150 ml passierte Tomaten, Rapsöl, je 1 EL fein geriebener Ingwer und Kurkuma, 1 Bund Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Vollkornnudeln, Parmesan

Zubereitung:

  1. Kürbis schälen und klein schneiden. 200 g Kürbisstücke in etwas Wasser leicht kochen bis das Wasser verdampft ist und ein feines Püree entsteht. Die anderen 200 g Kürbisstücke auf die Seite stellen.
  2. 50 g Sojagranulat mit heißem Wasser übergießen und zur Seite stellen.
  3. 1 rote Zwiebel und 4 Knoblauchzehen schälen und fein schneiden. Anschließend etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauchzehen und die zur Seite gestellten Kürbisstücken leicht anrösten.
  4. 2 Tomaten klein schneiden und in der Pfanne mitanrösten.
  5. Je 1 EL fein geriebener Ingwer und Kurkuma, eingeweichtes Sojagranulat und 150 ml passierte Tomaten in die Pfanne geben und gut verrühren.
  6. 1 Bund Petersilie waschen und fein schneiden.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut würzen.
  8. Vegetarisches Kürbissugo auf Vollkornnudeln verteilen und mit Parmesan bestreuen.

pssst: Das Kürbissugo schmeckt auch hervorragend in einer Gemüselasagne!

Guten Appetit wünscht euch eure Rosi!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s