Knusper Lebkuchen Torte mit Knusperli Müsli

Klingelingeling – was knuspert in meinem Backofen? LEBKUCHEN! Gestern haben sich auch noch jede Menge Schneeflocken in unseren Garten verirrt – so schön! Jetzt kommt endlich diese Weihnachtsstimmung, nach der ich mich schon so lange sehne.

Und endlich duftet das ganze Haus wieder nach Lebkuchen! Ich kann mich gar nicht satt sehen von all den guten Lebkuchenrezepten die ich momentan auf euren Blogs, Social-Media Kanälen und Co. finde. Darum war es höchste Zeit mein eigenes Lebkuchenrezept zu kreieren.  Et voilá – hier ist es!*

Ich bin ja ein bekennender Kunspermüsli Fan – und so habe ich mir gedacht, ob ich nicht auch die saftige Lebkuchen Textur mit ein paar Knusperstückchen aufpeppen kann. In meine Knusper Lebkuchen-Torte ist daher das Himbeer & Joghurt Knuspermüsli von Knusperli eingebacken.

Beißt man nun in ein „Torten-Stück“ so gibt es zusätzlich zum weichen Lebkuchen noch ein spannendes crunchy Erlebnis im Mund! Die Joghurt-Cornflakes Stücke und vor allem die Himbeere Stücke sind ein zusätzlicher Geschmack den man so wohl nicht erwartet. Also wenn ihr auf ein modern-interpretiertes Lebkuchen Rezept gewartet habt mit dem ihr eure Lieben mal richtig überraschen könnt: hier ist es!

Die Idee Knusperli Knuspermüsli in mein Lebkuchenrezept zu geben ist mir schon vor längerem in den Sinn gekommen. Was meint ihr, gefällt es euch? Ich werde ein paar der Lebkuchen Torten sicherlich für unseren heurigen Adventmarkt backen… mal schauen welcher Knusperli Geschmack am meisten Anhänger findet 🙂

 

Zutaten: 150g Mehl, 1/2 Packung BP, 60g Honig, 1 Ei, 120g Zucker, Zimt, Schale einer halben Zitrone, Nelken, 1/8L Kaffee, 100g Knusperli Knuspermüsli Himbeer & Joghurt, Marillenmarmelade, Schokoladeglasur

Zubereitung:

  1. 150g Mehl mit 1/2 Packung Backpulver gut vermischen.
  2. 60g Honig, 1 Ei, 120g Zucker, Zimt, Nelken und gerieben Schale einer halben Zitrone unterrühren.
  3. Mit 1/8L Kaffee (je nach Kaffee – ev etwas weniger) gut vermengen.
  4. Tortenform mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben.
  5. Lebkuchenmasse in die Tortenform geben und mit Knusperli Knuspermüsli bestreuen.
  6. Bei 180°C ca. 25 Minuten backen.
  7. Lebkuchen-Torte sofort stürzen und längs halbieren. Anschließend mit Marillenmarmelade bestreichen (wer will kann auch etwas Rum zum Beträufeln verwenden) und die Torte wieder zusammenklappen.
  8. Die Torte mit etwas Schokoglasur verzieren und genießen 🙂

Euch gefällt das Rezept? Das freut mich! Ich bin mächtig neugierig auf euer Feedback – vielleicht habt ihr ja ein Idee, was noch ganz gut zur Lebkuchen Torte passen würde? Ich freue mich von euch zu hören!

Alles Liebe, Rosi ❤

 

*Beitrag enthält unbezahlte Werbung*

3 Kommentare zu „Knusper Lebkuchen Torte mit Knusperli Müsli

    1. Jaaaa ich hab die Torte mittlerweile schon wieder gemacht… diesesmal mit Beerenmarmelade gefüllt … die Säure macht sich super 🙂 Dank dir :-*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s