Green Smoothie – der schnelle Energiekick

green-smoothie-2

Nach dem Mittagessen? Brauche ich manchmal einen kleinen Energiekick! Schweres, fettiges oder süßes Essen kann den ganzen Körper schon mal durcheinander bringen… Deshalb habe ich mir heute einen „green Smoothie“ gemacht. Schaut zwar ein bisschen merkwürdig aus (wie ich finde bisschen giftig), schmeckt aber wirklich sehr gut und bei mir hebt er außerdem die Laune! Mein Testtrinker meinte: „Mmmm, schmeckt nach Rasenmähen!“ 😀

Zutaten: 3 mittelgroße Äpfel, 2 Bananen, 1 Handvoll Spinatblätter, 1 Handvoll Ruccolasalat, 1 Handvoll Cashewnüsse (sind super für die Serotoninproduktion), Ingwer, Zitronensaft, Mineralwasser, ein paar Eiswürfel.

  1. Äpfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden.
  2. Bananen schälen und klein schneiden.
  3. Salate und Spinatblätter eventuell waschen.
  4. Alle Zutaten in den Smoothiemaker und gut einpürieren.

green-smoothie-4

Ruckzuck und der Energiekick ist fertig – lass ihn dir schmecken!

…Lässt sich auch sehr gut in eine kleine Falsche abfüllen und zum Frühstück trinken…

Schönen Nachmittag und Alles Liebe, Rosi ❤

green-smoothie-8

Verfasst von

Ich bin noch ziemlich neu hier... warum? Weil ich schöne Dinge in meinem Leben liebe - vor allem Essen - und das hier allen zeigen will!

6 Kommentare zu „Green Smoothie – der schnelle Energiekick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s