Mürbteigkekserl mit Ribiselmarmelade

dsc_0462

Mürbteigkekserl mit Ribiselmarmelade

Ah wie ich es doch liebe die freien Tage für die Weihnachtsvorbereitung zu nützen. Dieses Jahr durften schnelle, aber ganz leckere Kekserl als erstes dran glauben: die Mürbteigherzen!

Zutaten:

20 dag Butter, 10 dag Staubzucker, 1 Eidotter, 1/2 geriebene Bio Zitrone, Prise Salz, 30 dag Dinkelmehl, Ribiselmarmelade, Schokoglasur

Butter mit Zucker glatt verarbeiten. Eidotter, Zitronenschale und Salz dazugeben und das Mehl unterkneten. Zu zwei kleinen Kugeln formen, in Frischhaltefolie einwickeln und mind. 1 Stunde kalt stellen. Danach den Teig 4 mm dick ausrollen und Herzen ausstechen. Auf ein Blech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 190 Grad kurz backen (eher hell). Herzen auskühlen lassen und mit Ribiselmarmelade zusammenkleben. Danach beliebig verzieren. So wie ich mit Schokospritzer oder aber mit Zuckerstreusel, Mandelblättchen und ähnlichem.

Viel Spaß beim Backen 🙂

dsc_0470

Verfasst von

Ich bin noch ziemlich neu hier... warum? Weil ich schöne Dinge in meinem Leben liebe - vor allem Essen - und das hier allen zeigen will!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s